Archiv der Kategorie: Casual Friday

Casual Friday

Meistens das erste, was ich mache, wenn ich nach Hause komme: Schuhe aus!
Und rein ins Wochenende…

Ich würde mich übrigens immernoch freuen, wenn jemand bei der Aktion  mitmachen würde 😉

27 Kommentare

Eingeordnet unter Casual Friday

Casual Friday

Die erste Arbeitswoche hinter mich gebracht – erschöpft aber happy. Mir geht’s gut, trotz Treppen-Sturz-Prellung am rechten Schienbein.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Casual Friday

Casual Friday – Kleid ohne Rock

Angeregt durch Frau…äh…Muttis Spiegelmutti-Bilderreihe kam mir die Idee, so was ähnliches auch zu machen. Jeden Freitag. Wenn es sich einrichten läßt. Soll ja kein Zwang dahinter sein. Ich finde es einfach interessant zu sehen, wie man sich verändert, welche Klamotten man trägt, wie man aussieht, wenn man einen Moment aus dem Alltag herauspickt, nicht bewußt für ein Shooting präpariert ist, so halt. Vielleicht hat ja jemand Lust und macht bei der Casual-Friday-Aktion mit? Fänd ich klasse. Ich mach heute mal den Anfang.

Auf dem letzten Sprung zum Arzt… noch dreimal schlafen, dann geh ich nach sechs Monaten zuhause wieder arbeiten…

Bei der Gelegenheit: der Pulli ist neu. Meine Version dessen (oder was man davon erkennen kann)

Sah das Modell – Nr. 9 – Filati Handstrick Ausgabe 39 – und hatte nur Augen für das Oberteil. Lt. Anleitung hätte ich das Fallmaschenmuster mit drei Umschlägen stricken müssen, aber das gefiel mir nicht; ich hab nur zwei gemacht. Und fallenlassen 😉 Vom Garn – Pepe (Farbe 009) von Lana Grossa – war ich positiv überrascht. Als Knäuel riss es mich nicht so vom Hocker, aber verstrickt ist es ein Traum. Total weich. Hab schon geschaut, welche Farben es noch gibt. Das kommt mir nochmal ins Haus 😉 Verbrauch für den Pulli lag bei 400 Gramm, verstrickt mit Ns 4,5. Der Pulli ist genau so geworden, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Ein richtiges Casual-Friday-Teil 😉

Na, wie sieht’s aus? Macht jemand mit?

2 Kommentare

Eingeordnet unter Casual Friday, Gestrickt