Pullunderwetter ;-)

Jetzt, wo es erfreulicherweise kühler ist, konnte ich den fertiggestellten Pullunder endlich überstreifen und Bilder machen.

Theorie…

Ursprünglich sollte es dieses Modell (Nr. 2) aus dem Merino-Heft Ausgabe 3 von Lana Grossa werden. Aber nachdem ich zugegebenermaßen schon fast zwei  Knäuel verstrickt hatte, fiel mir total spontan ein, daß ich kraus rechts eigentlich weder gerne stricke noch die Struktur von kraus rechts Gestricktem so wirklich mag. Also hab ich das Ribbelmonster herbei zitiert, kurz überlegt und neu angeschlagen.

… und Praxis

Hatte die Idee, den Zopf komplett in das Vorderteil zu integrieren und damit es nicht zu langweilig wird, noch ein paar linke Reihen einzufügen, als Tribut an das Original 😉 Das Rückteil habe ich nur glatt rechts mit den Linksreihen, ohne Zopf gestrickt.

Material: Royal Tweed – Farbe 50 – von Lana Grossa
Verbrauch: ca. 300 Gramm bei Größe 40/42
Nadelstärke: 5,5 und 6 (kamen mir vor wie Kochlöffel, nach der ganzen Sockenstrickerei mit 2,5)

Da ich die Kamera grad in der Hand hatte, hier mal ein Foto von dem, was passiert, wenn ich morgens vorm Kleiderschrank stehe und mir Klamotten raussuche:

Greebo springt mir auf die Schulter und versucht, mich als Sprungbrett für den Satz auf den Schrank zu benutzen. Manchmal will sie aber auch nur einfach auf mir rumtrampeln und Köpfchen geben. Den Mond anheulen, wie es hier den Anschein hat, machen wir dabei eher selten 😉

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Gestrickt

4 Antworten zu “Pullunderwetter ;-)

  1. Halloooohooo,
    oh, der ist mal wieder TOLL geworden!
    Wie schon gesagt, größeres als Socken bekomme ich (mom.) nicht hin. :/
    Dabei hätte ich schon mal Lust, mir was GROSSES zu stricken!

    Das letzte Bild, … hm, das nehme ich Dir nicht ab, … ihr habt euch schon für heute Nacht – da ist nämlich VOLLMOND – in Position gebracht! 🙂

    LG,
    Deine Pupe

  2. Hey! Dein Pullunder ist schöner als die Originalanleitung!
    Gruß Kerstin

  3. Uih, der Pullunder gefällt mir, auch wenn ich so ein Teil noch nicht im Kleiderschrank habe. Auch den Mut zur Farbe bewunder ich sehr.
    Deine Mieze ist ja auch fotogen 🙂

  4. Eve

    Wunderbares Bild von Dir und Greebo! Der Pullunder sieht auch gut aus, auch wenn ich kein Fan von Knallrot bin!

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s