Foto-Workshop

Petra und ich waren heute auf einem Foto-Workshop in Darmstadt. Ziel des ganztägigen Lehrgangs war es, die Grundlagen der Fotografie sowie die diversen Funktionen und Einstellungen der eigenen digitalen Spiegelreflexkamera besser kennen zu lernen. Ich muß gestehen, daß ich in den sechs Stunden mehr gelernt habe als durch Lesen etlicher Handbücher. Einen Praxistest, in dem wir das Gelernte bzw. ein konkretes Thema (Spotmessung und Schärfentiefe bei Zeitautomatik mit voreingestellter Blendenzahl) umsetzen mußten, gab es auch. Da gibt es ja Knöpfe an der Canon, die hatte ich bis dato noch nie gedrückt 😉

Alles in allem hat der Kurs total Spaß gemacht, und ich denke, ich werde zukünftig auf die Automatikfunktion meiner Kamera verzichten können. Denn wie man uns glaubhaft versicherte, kann kein noch so gutes Programm das Auge und die Einstellungen des Fotografen ersetzen 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fotografiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s