Herzig

Manchmal ist man als strickender Mensch den Anregungen aus dem Internet regelrecht hilflos ausgeliefert. So geschehen am Freitag; da entdeckte ich in Ravelry Fotos eines netten Tüchleins, das mich sofort ansprang, und folglich konnte ich gar nicht anders, als es spontan nachzustricken:

Resli-Welle“ von Sue Berg – free Ravelry Download – mein Dank dafür an die Designerin!

Material: Magico Meilenweit – 6604 – Lana Grossa – Ns 3,5

Das Prinzip ist super simpel einfach: 345 Maschen anschlagen, rechts/links Rippen über je 5 Maschen und ab Reihe 7 am Anfang jeder Reihe 5 Maschen abketten, bis alle Maschen aufgebraucht sind, das ist alles. Umso verblüffender ist das Ergebnis. Die Größe des Tuches finde ich persönlich optimal, wenn man wirklich nur den Hals warmhalten möchte. Es passt perfekt unter einen Jackenkragen ohne aufzutragen. Dennoch war ich überrascht, daß von dem Knäuel noch so viel Wolle übrig geblieben ist und könnte mir vorstellen, bei der nächsten Resi-Welle mehr Maschen anzuschlagen.

Fazit: zur Nachahmung empfohlen! 😉

 

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Gestrickt

4 Antworten zu “Herzig

  1. Halloooohooo, 🙂
    Oh, das Tuch sieht toll aus, das kenne ich auch noch gar nicht!

    … und das ♥bild ist echt ♥ich! 😉

    LG,
    Pupe

  2. … ig – meinte ich natürlICH 😉

  3. Das ist wirklich ein ganz raffiniertes Tuch. Die Farben sind auch toll.
    Und führe mich nicht in Versuchung… Muss ich natürlich auch haben *grins*
    Viele Grüße
    Elke

  4. Schön! Die Farben passten total gut. ☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s