Bestandsaufnahme

Sooooooo schöne Geschenke habe ich bekommen:

Tausend Dank, liebe Caro, für das viele Pink 🙂

Liebe Bianca… ohne Worte! Ich war echt sprachlos… Danke, danke, danke!

Diese Schatzkiste, die zukünftig meinen Schmuck beherbergen wird, hat mir Kessy gestaltet und persönlich vorbeigebracht. Ich hab’s zwar schon getan, aber dafür werde ich ihr noch ein paar Mal um den Hals fallen müssen 😉

Tja,  gestern bin ich also 40 geworden. Nicht, daß ich ein Problem damit hätte. Ehrlich nicht! Ich möchte im Leben nicht mehr 20 sein. Die 30er waren okay. Aber an die 4 muß ich mich erst noch gewöhnen. Ich fühle mich einfach nicht wie… 40. Gestern abend in der Badewanne mit einem Glas Southern Comfort Zeit für ein Résumé. Was hab ich erlebt, was erreicht? Gedanken an Menschen und vierbeinige Wegbegleiter, die ich verloren, an Freunde, die mir treu geblieben sind und an solche, die ich neu gewonnen habe. Wo stehe ich, warum bin ich depressiv? Welche Träume gingen in Erfüllung, was will ich noch erreichen? Welche Ziele habe ich, und wie komme ich dahin? Erstmal wieder gesund werden. Schritt für Schritt. Warten, bis die Psyche den Verstand eingeholt hat und dann wieder durchstarten. Scheiß auf die 4. Kein Grund, älter zu werden 😉

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blabla

2 Antworten zu “Bestandsaufnahme

  1. Hallo Diana,

    alles Gute nachträglich zu Deinem Geburtstag. Ja, die 40… Ich trag die schon seit letztes Jahr Ende August mit mir herum. Und dran gewöhnt hab ich mich immer noch nicht.
    Aber sieht man es uns an, dass wir schon so „alt“ sind? Nö. Flausen im Kopf haben wir wie 20 🙂

    Liebe Grüße an Dich!

  2. Hallo Diana,

    nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Das mit der 40 fand ich nicht schlimm. Ich werde nächstes Jahr 50, na und? Ich fühl mich noch längst nicht so – auch wenn ich langsam aber sicher so aussehe 🙂

    Liebe Grüße, Ruth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s