Gezackt, gewellt, gerippt

Leider sieht man es auf den Fotos nicht so wirklich 😦

Anleitung: Modell 82 – Filati Ausgabe 40

Material: 550 Gramm „Vario“ von Lana Grossa, Farbe 002, Nadelstärke Nr. 5, Größe 40/42

Hat Spaß gemacht, die Tunika zu stricken. Unten Zacken-, dann Wellen- und oben Rippenmuster.

Das Wellenmuster hatte ich allerdings auf einen Mustersatz mit 17 Maschen abgewandelt, so gefällt es mir besser (und es waren weniger Reihen linke Maschen zu stricken, örgs).

Schönen Sonntagabend noch und einen guten Start in die neue Woche!

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Gestrickt

3 Antworten zu “Gezackt, gewellt, gerippt

  1. Huhu Di,

    schöne Tunika!! Sieht richtig warm und bequem aus!!

    Dir auch einen schönen Start in die neue Woche!!

    LG
    Cleo

  2. Caroline Wilden

    Gut schaust Du aus in Deiner neuen Tunika !
    Dir eine schöne Woche , aus dem verregneten Norddeutschland
    wünscht
    Caroline

  3. Kerstin

    Huhu! Die Tunika steht Dir ausgezeichnet!
    liebe Grüsse
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s