Zahl des Tages: 290

Zunächst mal:  Meine Schwiegermutter hat die OP am Freitag gut überstanden. DANKE an alle, die Daumen gedrückt und alles Gute gewünscht haben! Ich bin so froh…

Und da mir heute danach war, hab ich mal meine restliche Sockenwolle fotografiert. Die Stränge hatte ich ja schon erfasst, nun kamen die Knäuel dazu. Pepper hat in einem Korb ein Säckchen mit Kräutern gefunden, es systematisch zerpflückt und den Inhalt großzügig über der Wolle verteilt. Danach war sie aus dem Korb kaum mehr raus zu kriegen und verteidigte ihre Stellung mit Krallen und Zähnen.

Der Blick sagt alles, oder? 😉

Ähnlich hab ich aber auch geguckt, als ich die Fotos dann in die Galerie hochgeladen habe und das Gesamtergebnis meiner Sockenwolle-Sammlung schwarz auf weiß auf dem Bildschirm hatte: 290! Daraus resultiert ein mit sofortiger Wirkung in Kraft tretendes STRIKTES Sockenwolle-Kaufverbot (ausgenommen Dornröschenwolle und Opal-Abo).

Diese Art der Darstellung meiner Sockenwolle-Sammlung ist übrigens keine Prahlerei oder sonstwas in der Richtung; es dient mir persönlich als Gedankenstütze (bei so vielen Strängen und Knäulen kann schon mal was in Vergessenheit geraten) und abgesehen davon schaue ich mir meine Schätze von Zeit zu Zeit auch gerne mal am Rechner an. Dafür ist eine Sammlung doch da, daß man sich an ihr erfreut, oder? 😉

Auch wenn es den Anschein hat, hier wird nicht nur Wolle gehortet, sondern auch verstrickt. Allerdings nichts, was ich derzeit schon zeigen dürfte, alles Geheim-Projekte bzw. noch nicht ganz fertig. Stay tuned!

!!!Schönen Sonntag noch und einen guten Start in die neue Woche!!!

P.S.: Ich hab die Design-Seite gelöscht und durch Ungereimtes ersetzt. Please enjoy! 😉

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blabla, Ungereimtes

2 Antworten zu “Zahl des Tages: 290

  1. Schön, das ungereimte. Und wow, ganz schön viel SoWo. Wobei, ich glaub, ich zähl lieber nicht.

    Liebe Grüße, Ruth

  2. Wie gut, das alles gut gegangen ist!

    Und Du bist ganz schön mutig. 😉

    Liebe Grüße
    Bianca
    die das Näschen momentan ganz schön oft in Bücher steckt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s