Drei auf einen Streich

Eigentlich wollte ich ja erst nächstes Jahr verstärkt Socken stricken, aber irgendwie hab ich schon jetzt kaum Lust auf was anderes. Hier die in den letzten Wochen fertiggestellten drei Paare, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten (was die Farben betrifft):

Sockenpaar 114

Material: ein Knäuel aus dem Antonia-aus-Tirol-Sortiment von Opal

Anleitung (leicht abgewandelt):  „Waves and Piers Socks“ aus The Little Box of Socks von Charlene Schurch und Beth Parrott  – gestrickt mit Ns. 2,5 mm in Größe 41 für meine Freundin P. aus W. 😉

Sockenpaar 115

Pardon!

Jetzt aber! Material: ein Schafpaten-Knäuel von Opal

Größe 44/45 für meinen Schwager, der am 01.12. Purzeltag hat

Sockenpaar 116

Material auch hier von Zwerger, ein Knäuel aus der Neon-Serie

Nikolaus-Socken in Größe 42 für Dominik

Eigentlich wäre noch ein weiteres Paar fertig geworden, aber da ging mir doch glatt die Wolle aus, und ich warte auf Nachschub (grins mal zu Ursula rüber). Davon abgesehen hab ich noch ein Paar für „Feindliestmit“ auf den Nadeln.  Kein Ende der Sockenstrickphase in Sicht.  Und ich werde mich nicht dafür entschuldigen, daß ich momentan „nur“ Socken stricke 😉

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Gestrickt

5 Antworten zu “Drei auf einen Streich

  1. Marina

    Aleks und ich streiten uns schon wer von uns der „Feindliestmit“ ist !!!
    Freuen uns schon auf die „warmen Füße“ !!!!
    L.G.
    Deine nervigen…..

  2. Wunderschöne Sockenpaare. Und wie schön, daß Du die Zeit so gut nutzt.

    Hm, wer mag wohl der Feind sein 😉

    Ganz liebe Grüße
    Dicken Knuddler
    Bianca

  3. Hallo Di
    Entschuldigen?? Für Socken???
    Auf die Idee bin ich noch nicht mal gekommen! Nein, Socken sind was tolles und darum haben sie 100% Berechtigung hier gezeigt zu werden. Du strickst Socken für Feinde?? Na, dass nenn ich mir mal ein Friedensangebot ;-))))))!!

    Ganz liebe Grüsse und schönen 1. Advent!

    eve

  4. Was heißt hier „nur Socken“…??? Nee Du, die sind superschön geworden, alle 3. Und je öfter ich die Schafpaten fertiggestrickt sehe, ruft mein eigentlich gar nicht so kleiner Stash: „Ich will wachsen!“

    Ich schick Dir viele liebe Grüße! Diana

  5. hupskalin

    Alle toll! Aber vor allem die Antonia-Socken gefallen mir extrem gut in dem Muster. Kompliment! 🙂

    Liebe Grüße,
    Hupskalin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s