Musterlappen fertig ;-)

Wie bereits erwähnt, kam mir mal wieder ein „Eigentlich-Projekt“ dazwischen (vielleicht sollte ich dafür eine eigene Kategorie anlegen, es würde sich sicher lohnen).

Eigentlich wollte ich nämlich nur mal kurz ein Muster ausprobieren, das ich an einem Tuch in unserem Woll-Laden um die Ecke entdeckt und für gut befunden hatte. Nix großes,  nur Stäbchen aus Kidmohair im Dreierpack, das Ganze als Tuch und gerade wegen seiner Einfachheit wäre ich nie drauf gekommen, wie wirkungsvoll sowas mit schätzungsweise Nadelstärke 6 und dem entsprechenden Farbverlaufsgarn aussehen kann.

Das Garn, das in Reichweite stand (eine Kone, die mir Frau Wollpapst mal geschenkt hat)…

ist vom Original so weit entfernt wie ich von meinem Wunschgewicht (bezogen auf die Dicke des Garnes), aber egal, ich wollte ja nur mal gucken, ob ich das Muster aus dem Kopf so hinkriege.

Und dann konnte ich nicht mehr aufhören zu häkeln 😉 Währenddessen kam mir die Idee, daß eine etwas aufwändigere Spitze (aufwändiger als das eigentliche Muster)  rundherum bestimmt gut aussieht, und so geschah es.

Das fertige Tuch hat zwar mit der ursprünglichen Idee nun nicht mehr das Geringste zu tun, aber mir gefällt es trotzdem. Und: ich hab noch die Option, ein weiteres Tuch mit Ns 6 zu häkeln, wie ich es eigentlich vorhatte 😉

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Gehäkelt

3 Antworten zu “Musterlappen fertig ;-)

  1. Hallo Diana, sieht gut aus. Hätte ich gar nicht erwartet das das Garn verhäkelt so schön aussehen kann.
    Mußt übrigens nicht enttäuscht sein, mir gehts Dir ähnlich wie Dir vor Monaten.
    Ich habe mich (überall) zurückgezogen, weil einfach die Zeit nicht reicht, Probleme sich häuften/häufen und ich die wenige Zeit einfach für mein Hobby nutze statt am PC zu sitzen.
    LG Marion

  2. Tolles Tuch, häkeln ist doch immer wieder schön.
    Viele Grüße
    Angelika

  3. Superschöön!
    Hast Du nicht Lust, dazu ne Anleitung zu schreiben???*zwinker*
    Grüßchen
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s