The winner is…

Tja, welches Modell bin ich denn nun?

Eigentlich kann man es schon klar erkennen, oder?

Ganz klar: DAYLIGHT!

Ich mußte echt grinsen, daß ausgerechnet Cleo die erste war, die richtig geraten und somit den Strang Uru-Wolle gewonnen hat. Denn von ihr hatte ich dieses Garn mal geschenkt bekommen. Dann war es am Ende Schicksal? 😉

Fakten: Anleitung aus dem Buch „the Kasbah collection“ von Rowan, Modell „Daylight“, Design von Martin Storey, Material: „Velour“ von Lana Grossa, verstrickt mit NS 6 mm (örgs), Verbrauch ca. 400 Gramm. Einzige Abweichung zur Anleitung: Halsausschnitt mit Pikots umhäkelt und nicht gestrickt. Insgesamt ist mein Daylight eher breit als hoch, aber ich mag ihn trotzdem 🙂

Am Wochenende ist mir mal wieder ein „Eigentlich-Projekt“ dazwischen gekommen. Letzten Freitag war ich mit Marina im Wollgeschäft um die Ecke. Da  zeigte uns die Inhaberin ein Häkeltuch aus Kidmohair, das mir total gut gefiel. Eigentlich wollte ich zuhause nur das Muster aus dem Kopf nachhäkeln bzw. ausprobieren, wie’s geht,  aber wie das dann bei mir so ist, konnte ich – einmal angefangen -nicht mehr damit aufhören. Bilder vom fertigen Tuch folgen demnächst 😉

Und was strick ich jetzt?

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Gestrickt

Eine Antwort zu “The winner is…

  1. Jiippiieehhh, ich hab gewonnen!! 🙂 Ich freu mich total! Auch dass ich den richtigen Riecher hatte 🙂 Denn auch die anderen Designs in dem Buch waren wunderschön! Schön ist Daylight (nein, ich sing jetzt nicht *g*) geworden!! Die Farbe ist halt einfach unsere, gel?!

    lalalalalaaaa
    Cleo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s