Casual Friday

Meistens das erste, was ich mache, wenn ich nach Hause komme: Schuhe aus!
Und rein ins Wochenende…

Ich würde mich übrigens immernoch freuen, wenn jemand bei der Aktion  mitmachen würde ;-)

About these ads

26 Kommentare

Eingeordnet unter Casual Friday

26 Antworten zu “Casual Friday

  1. Claudia

    R I P. liebe Diana, Du bleibst unvergessen!

    Danke für die wenigen, aber dennoch wahnsinnig wertvollen Gespräche mit Dir!
    Alle Kraft der Welt für Deinen Mann und Deinen Sohn, den ich durch Deine lliebevollen Erzählungen sehr in mein Herz geschlossen habe.

  2. Pe

    Mein Beileid :(

    Traurige Grüße Pe

  3. Meine liebe Wollprinzessin (aus dem Jahr 2005),
    ich werd Dich vermissen :-( Gelesen hab ich sporadisch bei Dir, getroffen hab ich Dich auch mal – aber leider aus den Augen irgendwie verloren. Deine Häkel- und Strickarbeiten habe ich immer bewundert. Und nun das :,-(
    Machs gut dort oben …

  4. Liebe Di,

    mach’s gut auf Deiner langen, letzten Reise. Ich hab ein paar Gefährten angeheuert, damit Du nicht so allein bist da oben…
    Ganz viel Kraft wünsch ich Deinem Mann und Deinem Sohn.

  5. Spuren im Sand

    Eines Nachts hatte ich einen Traum:
    Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
    Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,
    Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
    Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
    meine eigene und die meines Herrn.
    Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen
    war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,
    daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur
    zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten
    Zeiten meines Lebens.

    Besorgt fragte ich den Herrn:
    “Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du
    mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.
    Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten
    meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
    Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am
    meisten brauchte?”

    Da antwortete er:
    “Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie
    allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
    Dort wo du nur eine Spur gesehen hast,
    da habe ich dich getragen.”
    © Margaret Fishback Powers

  6. Annette

    Diana war ein guter Mensch, das hat man als regelmäßige Leserin dieses Blogs einfach gespürt. Es ist schrecklich, daß sie so früh aus dem Leben gerissen wurde.
    Der Familie mein herzliches Beileid.

  7. Sabine

    Liebe Diana!

    Wir kannten uns und doch nicht! Aber auch ich werde dich vermissen! Dein lachendes Gesicht, deine Lebensfreude! Beschütze Deinen Mann und Deinen Sohn von da oben und gib ihnen die Kraft in Deinem Sinne weiterzumachen! Du wirst weiterleben, solange die Menschen an Dich denken und das wird immer sein!
    Deine Sabine (Luna)

  8. Du warst meine erste Wollfee, wir hatten immer wieder viel Spaß über unsere blogs und ravelry, ich konnte deinen Laden in Frankfurt besuchen. Ich habe gehofft ich verstehe die Nachrufe in einigen blogs falsch, aber es ist wohl doch traurige Wahrheit.
    Also sag ich mal leise: Tschüß, wir sehen uns dann irgendwann an einem anderen Ort wieder……..

    Martina (greeny1962)

  9. Ich habe es erst heute mitbekommen.
    Fassungslos und zu tiefst traurig. Es tut mir so entsetzlich leid!
    Deine Bibi (Du warst die Einzige, die mich so nennen durfte)

  10. Diana……dir eine gute Reise…….und deiner Familie den Glauben an ein Wiedersehen in einer anderen Welt……

  11. Habe es erst heute erfahren und möchte hier doch mein tiefes Beileid für Deine Familie hinterlassen.
    Traurige Grüße,
    Ev

  12. Marion Nadamavie

    Gestern wollte ich bei Dir wieder lustvoll stöbern.
    Und fand nichts.
    Und fand dies.
    Und las es bei ravelry, in einigen anderen Blogs….
    Und suchte nach der Antwort.
    Nach der Auflösung.
    Kann es sein?
    dass Du nicht mehr bist?
    Nicht mehr Du bist?
    Ich ging schlafen.
    Wachte auf, dachte an Dich.
    Suchte wieder.
    fand Dich nur hier.
    Ich denk an Dich.
    Ich mag Deine Farbenspiele immer noch.
    Ich möchte gerne weiter hier gucken,
    weiter hier lese.
    Kannst Du nicht vom Himmel aus Bloggen? Dort muss es doch auch Wolle geben?
    Beschütze Deine Lieben, von dort, wo immer Du bist.
    Hier sind viele, die an Dich denken.
    Und Dich vermissen.

    Marion Nadamavie

  13. Ich habe es eben erst gelesen. Das ist mir einfach unbegreiflich. Mein herzliches Beileid an deinen Mann und deinen Sohn.
    Wir wollten uns doch noch kennenlernen. Das werden wir wohl auf ein anderes Leben verschieben müssen!
    Traurige Grüße
    Petra

  14. Pingback: Woll Normal

  15. Ich muss einfach auch noch schreiben… Marions Worte haben mich beim Lesen sehr berührt. Diana, wir haben uns leider nie persönlich kennengelernt, ich habe Deine bunte Welt immer sehr bewundert, mitgelitten mit den Sorgen um Deine Mama und beim Tod des kleinen Hundes… und immer wieder gestrahlt, weil Du auch so schön gelächelt hast. Ich hoffe, diese Seiten bleiben noch lange im Netz, manchmal komme ich vorbei und schau ein bisschen und denke, vielleicht tut es Deinen Lieben auch gut, ein Stück von Dir hier noch zu haben. Ich bin froh, dass die Seite noch da ist.

    Fünf Jahre lang konnten wir auch noch Silvis Seite im Netz sehen. Leider wurde die Domain dann geschlossen. Silvi gehört für mich zu einer dieser Menschen, die man im Netz einfach vermisst.

    http://www.childrentooth.de/taegliches/index.php?/archives/3988-Silvi-in-Gedanken-an-dich

    Ich würde mich sehr freuen, bliebe Diana dieses Verschwinden erspart :-) Mir bleibst Du unvergessen. Allein der NAME dieser Seite sagt schon alles. Rewollution!!

  16. wollferkelchen

    Ach Diana…

    es tut immer noch weh… ich vermisse Dich…♥♥♥

    dein Ferkelchen mit viel Wolle…

    ich drück dich in Gedanken ganz fest… oink oink…

  17. Klaudia

    Immer wenn ich meine Sockenwolle betrachte und in den selbst Gestrickten wühle, dann muss ich an dich denken! Du hast meinem Bewusstsein, dass wir immer nur von einem auf den anderen Tag hier leben und nicht wissen, ob wir morgen wieder aufstehen dürfen, durch deinen Tod wieder eine unheimlich starke Bedeutung gegeben. Und irgendwann, irgendwo werden dir alle deine Lieben wieder begegnen und mit dir sein! Und trotzdem vermissen wir dich hier, du hättest dich so sehr gefreut, wenn jemand bei deiner Freitag Aktion mitmachen würde und mit dir ist auch sie stehengeblieben, von einem Tag auf den anderen, plötzlich und nicht vorhergesehen. Lebe wohl Diana, ich werde noch oft an dich denken!

  18. Kessy

    Happy Birthday meine Süße!

    Du warst?
    Ich kann es immer noch nicht hinnehmen, es hört sich an wie verloren!
    Du bist!
    Und wirst es immer sein;
    in meinem Herzen, in meiner Erinnerung und in meinen täglichen Zwiegesprächen!

    Kessy

  19. Flora Diestelberg

    So traurig der Anlass ist, es ist schön, hier zu lesen.
    Schön, weil das Internet immer als unpersönlich angesehen wird und ich hier eine andere, sehr schöne Seite sehe.

    Ganz besonders finde ich die Gedichte von Diana …

    Flora

  20. catabejas

    Meine liebste Di,
    ein Jahr ist es nun her, daß ich mit Arne glücklich in Paris war und ich nicht wußte, daß das wunderschöne Glitzerfeuerwerk am Eifelturm Deine letzte Reise begleiten würde.
    Du fehlst mir immer noch so sehr! Die Mails zwischen uns beiden, Deine Geschichten aus dem Alltag, Dein Zuhören, mit mir Schimpfen (oh, das würdest Du im letzten Jahr ganz sicher getan haben), Trösten, Rat geben oder Dich mit mir freuen… ich wünschte so sehr, Du wärst noch hier.
    Ich hoffe, Domi und Deinem Mann geht es einigermaßen gut, den sicher ist das wieder ein besonders schwerer Tag. Sie haben auf jeden Fall immer mein tiefstes Mitgefühl.
    Deine Bibi

  21. Katja

    Etwa 2 Jahre bist du schon weg. Und fehlst. :’-(

  22. Cleo

    still miss you :((

  23. Du fehlst, immer noch so sehr…

  24. Du fehlst mir und ich kann es immer noch nicht glauben.

  25. Ele

    schön, dass es die Seite immer noch gibt!!

  26. Drei Jahre und es kommt vor, als sei es gestern gewesen :-(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s